Downloaden foto android

Angenommen, Sie möchten Ihrem Lieblingsgroßelternteil ein Album mit Familienfotos zeigen, die auf Google Fotos gespeichert sind. Wenn sie einigermaßen Google-versiert sind, ist es überhaupt kein Problem; Sie teilen einfach das Album mit ihnen. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Google-Konto zum Herunterladen Ihrer Daten verwenden. Eine Gruppe ehemaliger Microsoft-Ingenieure, die zufällig Foto-Enthusiasten sind, hat sich zusammengetan und Mylio erschaffen. Der Dienst, der als “Speicherorganisator” abgerechnet wird, ermöglicht es mobilen Benutzern, ihre Fotos kostenlos zu sichern. Mylio ermöglicht die Synchronisierung von bis zu 12 Android- oder iOS-Geräten und bietet fotobearbeitung im Gerät sowie die Möglichkeit, mit JPEG-, TIFF-, PNG- und RAW-Dateien zu arbeiten. Das Konzept hinter Mylio ähnelt Google Fotos, aber während letzteres auf Gelegenheitsfotografen abzielt, scheint Mylio sich auf Enthusiasten zu verneigen. Wir denken, dass Google Fotos mehr Funktionen für tägliche Aufnahmen bietet, aber wenn Sie mit hochwertigen Dateien arbeiten, ist Mylio ein großartiger Begleiter von Google Fotos. Google Drive und Google Fotos sind Ihr One-Stop-Shop, um alle Ihre Fotos zu sichern, über den PC darauf zuzugreifen und sie alle gleichzeitig und jederzeit herunterzuladen.

Dazu: Alternativ können Sie auch die Dropbox-App für Android oder die One Drive-App von Microsoft verwenden, um Ihre Bilddateien zu synchronisieren und zu übertragen. Beide Apps können problemlos aus dem Play Store heruntergeladen und installiert werden. Da mehr Menschen mit ihren Telefonen arbeiten, anstatt auf Laptops oder anderen größeren Systemen, wird die Unfähigkeit, bestimmte Aufgaben auf einem mobilen Gerät zu erledigen – zum Beispiel ein Album herunterzuladen – gelinde gesagt irritierend werden. Hoffentlich wird Google zur Kenntnis nehmen. Dank Smartphones und Apps wie Instagram machen wir jetzt mehr Fotos als je zuvor – über eine Billion pro Jahr. Aber es hat einen Nachteil, so viele Bilder auf unseren Handys zu schießen; uns geht der Speicherplatz aus. Werfen Sie Videos, Burst-Sequenzen, Screenshots und sogar unkomprimierte RAW-Dateien ein, und bevor Sie es wissen, haben Sie nicht genügend Platz für das neueste Software-Update. Die gute Nachricht ist, dass es keinen Grund für Sie gibt, alle Ihre geschätzten Erinnerungen zu verlieren, nur damit Sie eine neue App installieren können.

Cloud-Speicher ist eine Lösung, aber Ihr Telefon und PC können auch zusammenarbeiten, so dass Sie alle Ihre Bilder lokal ohne ein kostenpflichtiges Abonnement sichern können. Sie können sogar WhatsApp-Nachrichten von Ihrem Android auf ein anderes Android übertragen. Um zu erfahren, wie man WhatsApp-Fotos auf Android direkt auf Ihrem System speichert, folgen Sie diesen Schritten: Es kann unglaublich bequem sein, Android zu verwenden, um Dateien herunterzuladen und auf einen Computer für Dinge wie das Bearbeiten eines Dokuments für die Arbeit, das Hinzufügen zu einer Präsentation für den Unterricht oder das Herunterladen eines Fotos, das Sie als Hintergrundbild verwenden möchten, zu verwenden. Das Problem ist, es ist nicht immer klar, wo die Datei, die Sie gerade heruntergeladen wurde auf Ihrem Handy oder Tablet gespeichert.